• Kalender

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
  • 05 Apr 16:00 - 18:00
    75 Jahre Emslandplan - Infoveranstaltung

    Der Emslandplan jährt sich in den Jahren 2025 und 2026 zum 75. Mal. 1950 hatte der Deutsche Bundestag ein Sonderprogramm aufgelegt, um das „Armenhaus“ der Republik auf Vordermann zu bringen. 1951 wurde die Emsland GmbH mit Sitz in Meppen gegründet, die vor allem in der Region Emsland und Grafschaft Bentheim bis 1989 den Emslandplan umsetzen sollte.

    Unser Ziel: Die gemeinsame Gestaltung der Jubiläumsjahre 2025 und 2026 - mit Ihnen! Dabei soll der Emslandplan sowohl historisch, als auch hinsichtlich seiner Bedeutung für die Gegenwart betrachtet werden. Die Emsländische Landschaft lädt ein, mitzumachen, eigene Ideen einzubringen, Veranstaltungen zu organisieren und Projekte umzusetzen. An allen vier Terminen informieren wir über unser Vorhaben. Lassen Sie mit uns das Jubiläum zu einem gemeinsamen werden!

    Theaterpädagogisches Zentrum (TPZ) Lingen, Universitätsplatz 5–6, 49808 Lingen (Ems)
  • 09 Apr 18:00 - 20:00
    75 Jahre Emslandplan - Infoveranstaltung

    Der Emslandplan jährt sich in den Jahren 2025 und 2026 zum 75. Mal. 1950 hatte der Deutsche Bundestag ein Sonderprogramm aufgelegt, um das „Armenhaus“ der Republik auf Vordermann zu bringen. 1951 wurde die Emsland GmbH mit Sitz in Meppen gegründet, die vor allem in der Region Emsland und Grafschaft Bentheim bis 1989 den Emslandplan umsetzen sollte.

    Unser Ziel: Die gemeinsame Gestaltung der Jubiläumsjahre 2025 und 2026 - mit Ihnen! Dabei soll der Emslandplan sowohl historisch, als auch hinsichtlich seiner Bedeutung für die Gegenwart betrachtet werden. Die Emsländische Landschaft lädt ein, mitzumachen, eigene Ideen einzubringen, Veranstaltungen zu organisieren und Projekte umzusetzen. An allen vier Terminen informieren wir über unser Vorhaben. Lassen Sie mit uns das Jubiläum zu einem gemeinsamen werden!

    Krull’s Hus, Hauptstraße 14, 26901 Lorup
  • 19 Apr 16:00 - 19:00
    Das Emsland, die Grafschaft Bentheim, ihreMenschen und ihre Zukunft.

    Sei dabei, wenn wir uns am 19. April 2024 um 16:00 Uhr in der Alten Weberei Nordhorn treffen.
    Die Emsländische Landschaft lädt zusammen mit dem Theaterpädagogischen Zentrum Lingen zu einem besonderen Abend ein. Das Thema? Das Emsland, die Grafschaft Bentheim, ihre Menschen und ihre Zukunft.
    Hast Du vom Emslandplan aus den 1950er Jahren gehört? Damals wurde die Region Emsland/Grafschaft Bentheim als das 'Armenhaus Deutschlands' bezeichnet. Doch durch das Engagement vieler Menschen hat sich die Region zu einem wirtschaftlichen Erfolg entwickelt. Jetzt stehen erneute Veränderungen bevor. Das ist Deine Chance! Wir möchten Deine Antworten, Deine Perspektiven hören. Was macht einen echten Emsländer/eine echte Emsländerin, einen echten Grafschafter/eine echte Grafschafterin aus – gestern, heute und in der Zukunft? Was wünschst Du Dir für unsere Region? Welche Macher und Macherinnen werden gebraucht? Sind Emsland und Grafschaft Bentheim bereit für die Zukunft? Und wenn ja, welche Rolle möchtest Du darin spielen?
    Moderatorinnen Julia Windisch und Marielle Amsbeck vom TPZ Lingen werden mit interaktiven Formaten dafür sorgen, dass wir gemeinsam Antworten finden. Denn Deine Meinung zählt!
    Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Dich!

    Wir bitten um kurze Rückmeldung zu Eurer Teilnahme bis zum 12. April 2024 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Vielen Dank! Für Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

    Kulturzentrum Alte Weberei, Vechteaue 2, 48529 Nordhorn

Gefördert durch:

Sitz der Emsländischen Landschaft e.V.
Schloss Clemenswerth
49751 Sögel

T: 05952 9323-0
F: 05952 9323-40
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsstelle
Am Neuen Markt 1
49716 Meppen

T: 05931 49642-0
F: 05931 49642-29
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!